Wer auf den Rollator angewiesen ist, um das Haus zu verlassen, profitiert von ebenen
Schwellenübergängen. So lassen sich die Übergänge zwischen Wohnraum und Außenbereich trotz fahrbarem Begleiter leichter überqueren. Das vereinfacht auch den Weg raus auf die Terrasse oder in den Garten.

Sollte eine Treppe diese Wege erschweren, schafft eine Rampe schnelle Abhilfe. Diese sind sogar in der mobilen Variante erhältlich, sodass diese auch unterwegs angewendet werden kann.

Sicherheit geht vor: für den Ernstfall vorsorgen

Lassen Sie sich nicht von der Angst ausbremsen, dass unterwegs etwas passieren könnte. Auch für diesen Fall können Sie mithilfe unserer Experten ebenso einfach wie effektiv vorbeugen.
Eine Möglichkeit hierfür sind Sicherheitssysteme, die sich im Notfall von unterwegs einfach betätigen lassen. Nur ein Knopfdruck genügt, um wahlweise eine Rettungskraft oder einen Angehörigen zu benachrichtigen. Eine Option ist auch ein Mobiltelefon, das mit einer Notruffunktion und einer automatischen globalen GPS-Ortung ausgestattet ist. Der Vorteil hierbei: Sie müssen das Handy nicht erst entsperren oder eine Telefonnummer eintippen, bevor Sie verbunden werden. In unseren Filialen sind auch wasserdichte Notfallarmbänder erhältlich, die Ihnen auf Reisen, bei Arztterminen oder Ausflügen stets das Gefühl von Sicherheit vermitteln. Selbstverständlich lassen sich diese unauffälligen Armbänder auch zuhause rund um die Uhr tragen, um im Ernstfall schnell Hilfe zu rufen.

Wir halten vielseitige Hilfsmittel bereit, mit denen Sie sich auch unterwegs nicht nur unabhängiger, sondern auch sicherer fühlen. Lassen Sie sich gerne beraten und entdecken Sie wertvolle Hilfen für Ihren Alltag.