SCHLAF

 

TIPPS FÜR EINEN ERHOLSAMEN SCHLAF IM ALTER

Finden Sie einen Experten in Ihrer Nähe

Fördergelder Beantragen

Schlafzimmer: Ergonomisch liegen, erholsam schlafen

Gesunder Schlaf und ruhige Tiefschlafphasen sind eine wichtige Voraussetzung, um sich tagsüber fit zu fühlen. Zudem aktiviert eine gute Nachtruhe viele Regenerationsmechanismen im Körper. Einschlaf- und Durchschlafstörungen gehören jedoch für viele zum Alltag. Sie werden als typische Begleiterscheinung des Älterwerdens abgetan, gegen die man nichts tun kann. Dies ist allerdings nicht der Fall: Wenn Sie erst einmal den Gründen für schlechten Schlaf oder Tagesmüdigkeit auf die Spur gekommen sind, können Sie einiges dagegen tun.

Hier finden Sie viele hilfreiche Artikel, die Ihnen zu einem erholsamen Schlaf verhelfen sollen. 

Erste Schritte in Richtung gesunder Schlaf

Erste Schritte in Richtung gesunder Schlaf

Warum schlafen so wichtig ist Unruhiger Schlaf muss nicht sein. Ein Grund für altersbedingt schlechteren Schlaf ist, dass mit dem Alter auch die Sensibilität gegenüber Geräuschen und Lärm steigt. Das wiederum sorgt dafür, dass schon kleinste Geräusche wie das Gluckern...

mehr lesen

Unsere meist gelesenen Artikel

Vielseitige Hilfsmittel im Wohnbereich

Funktional durchdachte Hilfe für den Alltag von Senioren gibt es in zahlreichen Ausführungen. Die zielgerichtete Hilfe beginnt beim morgendlichen Anziehen: Hier gibt es etwa hilfreiche Strumpfanzieher, die eine besondere Hilfe beim Anziehen von Kompressionsstrümpfen...

mehr lesen

Stürze vermeiden durch präventive Sicherheitsarbeit

Mit dem Alter steigt das Unfallrisiko im eigenen Zuhause. Grund dafür ist ein Wohnumfeld, das den Sicherheitsbedürfnissen älterer Menschen nicht gerecht wird. Doch bereits einfache Veränderungen an Grundriss und Ausstattung können das Verletzungsrisiko deutlich...

mehr lesen

Unterwegs im Alter – Barrieren abschaffen

Wer auf den Rollator angewiesen ist, um das Haus zu verlassen, profitiert von ebenen Schwellenübergängen. So lassen sich die Übergänge zwischen Wohnraum und Außenbereich trotz fahrbarem Begleiter leichter überqueren. Das vereinfacht auch den Weg raus auf die Terrasse...

mehr lesen

Melden Sie sich bei uns